Cannabisstudie der Uni Bern überrascht

Heute im RaBe-Info: Eine Studie der Universität Bern zeigt, dass die grosse Mehrheit der Kiffer*innen erfolgreich Strategien anwendet, um ihren Cannabis-Konsum durchaus in Grenzen zu halten. Dann: Die Stadt Bern will rund 30 Millionen Franken aufwenden, wenn die städtische Stimmbevölkerung dem Kauf des Gaswerkareals zustimmt. Doch weshalb sollte die Stadt das Gaswerkareal überhaupt kaufen und was spricht dagegen? Und: Was denken afrikanische Musiker*innen über die Einwicklungen in ... >